Romi Griese nimmt wieder Fahrt auf!

Romi Griese nimmt wieder Fahrt auf!

Die erfolgreiche Junior-Athletin vom VfB Salzkotten hat seit Januar ihr Training mit VfB-Jungendtrainer Rupert Richards wieder aufgenommen. Viermal die Woche wird seither an der Technik gefeilt und sich auf die NRW-Meisterschaften, die DM-Qualifikation und diverse Wettkämpfe vorbereitet.

Gestern wurde ihr im Ahorn-Sport-Park unter Hygieneauflagen vom Speer-Landestrainer Thomas Stienemeier aus dem goldgas Talentteam die neue Trainingsausrüstung übergeben. Natürlich standen dann auch noch Extra-Trainingsstunden an.

Schon im letzten Jahr befand sich @griese romi in der Vorbereitungsphase für die möglichen Westfalenmeisterschaften.Und auch letztes Jahr war sie eine der goldgas-Talente, die im FLVM-SportCentrum Kaiserau bei einem sechstägigen westfälischen Speerwurf-Kader schon unter der Leitung von Thomas Stienemeier trainieren konnte.

Foto: Rupert Richards / Fotomontage: Markus Scherf

Danke Marlen!

Danke Marlen!

Letzten Donnerstag trainierten unsere U10 ein letztes Mal mit Ihrer Trainerin Marlen Schulte.

Marlen betreute in den letzten drei Jahren im Team mit Rupert Richards und Magnus Thiele unsere Jüngsten vom 124 Kids starken Junior Team.

Aufgrund der guten Arbeit des Teams mussten wir sogar zeitweise, ein Aufnahmestopp verhängen. Das Training war so beliebt, dass wir die Mitgliederzahl in den drei Jahren fast verdoppelt haben.

Ruperts Dank galt besonders Ihrer Hilfsbereitschaft vor und während des Studium. Als Marlen nach Salzkotten zurück zog, war sie sofort bereit das Team zu unterstützen und unsere Jüngsten zu trainieren. Leider kollidierte vermehrt Ihre berufliche Zeit mit den Trainingszeiten des Juniorteams, so dass jetzt der (vorläufige 😉 ) Schlussstrich gezogen wurde. Neu im Team ist nun Isabell Blömeke. (Gruppenfoto rechts im Bild). Isabell ist seit 15 Jahren beim Juniorteam und übernimmt jetzt mit Magnus das Training der U10.